Gefinal Unternehmen
Unternehmen mit zukunft
GEFINAL steht für: GEsellschaft für industrielle Anlagen Diese Wortwahl wurde vor fast 100 Jahren von Ernst Hildebrandt kreiert
und ist heute immer noch brandaktuell!
  • Philosophie
    Philosophie
  • Historie
    Historie
  • Geschichte
    Geschichte
  • unternehmensphilosophie /-strategie

    Unser Ziel ist es, dauerhaft höchste Kundenzufriedenheit zu erreichen, um unser Unternehmen weiterhin nachhaltig und sicher auf dem Markt zu positionieren und eine langfristige und partnerschaftliche Beziehung zu unseren Kunden aufzubauen.

    Dies erreichen wir durch einen kooperativen Führungsstil seitens der Geschäftsführung. Stetige Qualifizierung der Mitarbeiter und kontinuierliche Optimierung der laufenden Betriebsprozesse, sowie der Anspruch, immer auf dem aktuellen Stand der Technik zu produzieren, bilden Merkmale unserer Strategie.
    Wir übernehmen Verantwortung für unsere Gesellschaft und investieren in unsere Zukunft, indem wir örtliche Vereine, Kindergärten und Schulen unterstützen.

    Unsere Fachkräfte von morgen bilden wir im eigenen Betrieb seit vielen Jahren äußerst erfolgreich aus, wodurch wir einige Prüfungsbeste vorweisen können.
  • Historie

    1919
    Gründung in Berlin; damaliges Tätigkeitsfeld: Ausrüstung von Funkanlagen mit Antennen und transportablen Antennenmasten mit Stromaggregaten
    1950
    Wiederaufbau nach dem Krieg durch Ernst Hildebrandt; Verlagerung des Produktionsschwerpunkts auf hochwertige und maßgenaue Blechbearbeitung
    1961
    Eröffnung des Zweigbetriebes in Mainhausen / Hessen
    1983
    Verlagerung des Hauptsitzes von Berlin nach Mainhausen; Geschäftsführung: Gert Hildebrandt
    2001
    Übernahme der Geschäftsleitung durch Ingo Hildebrandt
    2003
    Erweiterung der Produktionsfläche auf 3.300 m²
    2007
    Übernahme der Firma Hörst & Co., Nachfolger K. Kunz. Erweiterung des Produktangebots im Bereich der Stanz- und Biegeprozesse mittels Exzenter- und Hydraulikpressen
    2010
    Frühling: Erreichen des Zertifikates für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008.
    Herbst: Erreichen des Zertifikates über die Herstellerqualifikation zum Schweißen von Stahlbauten nach DIN 18800-7 Klasse C
    2011
    Erweiterung der bestehenden Produktionshallen zu einer Gesamtproduktions- und Lagerfläche von 6.700 m².
    Neubau und Bezug des Verwaltungsgebäudes im September.
    Neuanschaffung einer weiteren Stanz-/Lasermaschine Typ TC-7000L von Trumpf.
    2012
    Vollautomatisiert angeschlossen an unser Stopa-Blechhochregallager mit Sheetmaster und Toolmaster sowie mit Bürstentisch zur kratzerarmen Bearbeitung.
    2014
    Einstieg in das robotergeführte "Laserschweißen"
    2017
    Eines der modernsten mittelständischen Unternehmen in Hessen; eigenem Fuhrpark; Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001; Schweißfachfirma nach DIN EN ISO 1090
  • Geschichte

    Bereits 1919 wurde die Firma in Berlin gegründet. Damals beherrschte die Ausrüstung von Funkanlagen mit Antennen und transportablen Antennenmasten mit Stromaggregaten das Produktionsspektrum.

    1961 wurde der Zweigbetrieb in Mainhausen eröffnet. Bereits hier wurde der Haupttätigkeitsschwerpunkt auf die Blechverarbeitung gelegt. Nach stetiger Erweiterung der Produktionshallen und Erneuerungen des Maschinenparks wurde 1983 der Hauptsitz von Berlin nach Mainhausen verlegt.

    Im September 2007 würde durch die Übernahme einer etablierten Firma das Produktangebot im Bereich der Stanz-, Biege- und Umformprozesse mittels Exzenter- und Hydraulikpressen erweitert. Nun bietet man dem Kunden, eine weitere spezielle Art der Blechverarbeitung und dies alles "aus einer Hand".
    Aktuell ist GEFINAL ein führender Systemlieferant für komplexe Blechbauteile und Stahlbauteile unterschiedlichster Art. Von der Konstruktion und Fertigung bis zur Oberflächenbehandlung, Montage und Verpackung. Gegebenenfalls kooperieren wir mit zuverlässigen Partnern und lassen ganze Anlagen verdrahtet und verpackt zum Kunden weltweit ausliefern. Produziert wird auf über 6700 m² Produktions- und Lagerfläche.

    In all den Jahren ist man sich treu geblieben denn absolute Kundenorientierung, innovatives Denken und Handeln sowie hohe Qualitätsansprüche sind die traditionellen Eckpfeiler unseres Erfolgs – und des Erfolgs unserer Kunden.
    Bilder aus den Anfangstagen
garantiert zertifizierte Qualität
DIN ISO 9001
Als ein DIN EN ISO 9001 zertifiziertes und produzierendes Unternehmen hat GEFINAL ein umfangreiches Qualitätssicherungssystem vorzuweisen.
DIN ISO 1090
Wir sind ein zugelassener Schweißfachbetrieb mit der Herstellerqualifikation zum Schweißen von Stahlbauten nach DIN EN ISO 1090 für Stahl- und Edelstahl.
imagebroschüre
Laden Sie hier unsere Imagebroschüre als PDF herunter
Gefinal IHK Ausbildungsbetrieb